Craniosacrale
Praxis
Therapeuten
Ausbildung
Impressum

Willkommen im Göttinger Zentrum CranioSacrale Therapie

Gesundheit zu finden sollte das Ziel des Arztes sein,
Krankheiten kann jeder finden
(Andrew Taylor Still)

CranioSacrale Therapie ist eine Behandlungsmethode des ganzen Körpers, bei der wir den körpereigenen Rhythmus zu einer ganzheitlichen Diagnostik und Behandlung nutzen. Als eigenständige Entwicklung aus der Osteopathie vereint die CranioSacrale Therapie heute gezielte sanfte osteopathische Techniken mit energetischen Techniken zu einer tief wirksamen Heilmethode.

Mit Hilfe des craniosacralen Rhythmus können CST-Therapeuten die Lage und Beweglichkeit von Knochen, Muskeln und einzelnen Organen ertasten und behandeln. Auch chronische Beschwerden lassen sich mit dieser sanften Technik therapieren.

Basis ist das System zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) und die Verbindungen mit Knochen, Muskeln und Bindegewebe. Besonders betrachten und bewerten wir auch die Hirnhäute und den Liquor in Hirn und Rückenmark.

Wir gehen von folgenden Grundannahmen aus:
- Lebendige  Körper bilden eine Einheit aus vielen unterschiedlichen Strukturen
   und Verbindungen
- Struktur und Funktion innerhalb des Systems bedingen sich gegenseitig
- Der Körper besitzt innere Mechanismen zur Selbstregulation
- Eine Therapie sollte vorhandene Fähigkeiten des Körpers einbeziehen
   und unterstützen

Bei  dieser  Methode  sind  Diagnose  und Behandlung in  einem  Schritt  durchführbar. Sanfte  Palpation nimmt feine Unterschiede am ganzen Körper wahr und entdeckt die Stellen, die einer Behandlung bedürfen. Durch eine gezielte Unterstützung der körpereigenen Ressourcen erfolgt die Therapie sanft und anhaltend.

Häufig erleben wir, dass bei dieser gezielten Behandlung von körperlichen Beschwerden auch die zugrundeliegenden Ursachen hervortreten: Dies kann sowohl auf der körperlichen als auch auf der emotionalen oder geistigen Ebene erlebt werden.

Wir bieten Ihnen Ausbildung und Behandlungen an.

Schwerpunkte unserer Arbeit:

  - Schmerzzustände und Verspannungen
  - Kopfschmerzen, Migräne
  - Schulter- und Rückenbeschwerden
  - Tinnitus (Hörsturz, Ohrgeräusche)
  - Geburtstrauma
  - Stresssymptome und deren Folgeerscheinungen

Weitere Informationen: Craniosacrale Therapie

Wenn Sie schon Kurse in CST besucht haben, aber noch keine Übungs- oder Supervisionsmöglichkeit haben, sprechen Sie uns gern an:
info@craniosacral-goettingen.de    oder   0551 - 8207458

Anfahrtskizze

 
Goettinger Zentrum CranioSacrale Therapie
info@craniosacral-goettingen.de